Steve Jobs verlässt die Bühne…

„Wir sind hier, um eine Delle im Universum zu hinterlassen.“

(Steve Jobs)

Es klingt vielleicht seltsam, aber nur sehr wenige Menschen haben mein Handeln und Denken so sehr beeinflusst wie Steve Jobs. Für mich ist die Welt ein Stück leerer. Ich werde dich vermissen, Steve.
Dein Aj
Ach so, die Sache mit der Delle ist dir gelungen!

YouTube Preview Image

Hier geht´s zum „The crazy ones“ -Video – gesprochen von Steve Jobs- anlässlich seiner Abschiedsfeier auf dem Apple Campus.

Tags »

Autor: applejuenger
Datum: Donnerstag, 6. Oktober 2011 8:25
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

120 Kommentare

  1. 1

    R.I.P. Steve.
    Dein Lebenswerk wird uns weiterhin begleiten.

  2. 2

    Schade, dass es so ein trauriger Anlass ist. Sonst könnte man sich freuen, dass Du mal wieder einen Post geschrieben hast.

    Schon seltsam, dass einen der Tod eines Fremden wirklich traurig machen kann. Ich hoffe, Apple bewahrt sein Andenken, führt sein Lebenswerk würdig fort und bleibt so innovativ und hochwertig.

  3. 3

    Warum nur denken wir alle zuerst an Dich, wenn wir den Namen Steve Jobs lesen? Schade, dass es diesmal aus so einem traurigen Anlass ist…

  4. 4

    @Heiko: Ich weiß was du meinst. Nicht nur seine Produkte, sondern vielmehr sein Spirit.

    @Miss Fairytalez: (Ich habe lange überlegt, ob ich was posten soll, aber ich konnte nicht anders)
    .Ich schliesse mich deinen Worten an.

    @Nicole*: Hi Nicole
    Ich freue mich sehr, dass ihr an mich denkt.

  5. 5

    Ja, heute ist für mich ein persönlicher Trauertag. Der Tod von Steve Jobs berührt mich, er berührt mich sehr.

    Bitte behaltet den innovativen Geist von Steve Jobs bei. Bitte entwickelt euch weiter, aber vergesst nicht, woher ihr kommt. Auf der Apple-Website steht heute zu lesen: „Apple hat ein visionäres und kreatives Genie verloren, und die Welt hat einen fantastischen Menschen verloren.

    R.I.P Steve

  6. 6

    Apple ist vielleicht nicht immer so mein Fall gewesen (vor allem wegen dem Preis). Aber so als Mensch hat Steve doch einiges geleistet. Das macht ihm so schnell niemand nach. Ohne ihn gäbe es womöglich all die anderen Firmen nicht. 😉 Was wäre Microsoft ohne Apple?

    Daher: Hut ab und mein Beileid den Verwandten.

    Andererseits wenn man so seine Krankheit in den letzten Jahren anschaut, ist es wohl auch eine Erlösung für ihn gewesen.

  7. 7

    @Frääänk: Hallo Frääänk, und willkommen auf meinem Blog. (Besser zu spät als nie)
    Mich berührt „SEIN“ Tod mehr als dich!!! So.

    @Tobsen: Was Microsoft ohne Apple wäre??? Vermutlich weniger Scheisse, weil ja niemand wüßte, wie gut Computer wirklich sein können.
    ODER:
    Microsoft wäre noch scheisseriger, weil sie ja niemanden hätten, bei dem sie klauen sich „inspirieren“ könnten.
    Ich fürchte, dass der Tod nicht wirklich eine Erlösung für ihn war. Ich denke, er hatte noch viel vor, aber leider keine Wahl mehr.

  8. 8

    Echt schade das steve von uns gegangen ist…

    Wenn man daran denkt wie sehr ER technologie und den elektronik bereich verändert hat… ohne ihn würde die welt ganz anders aussehen.

    Ich denke er hatte noch viel vor… viele ideen.
    Aber die schlafen jetzt zusammen mit ihm in der ewigkeit.

    Ruhe in frieden steve.

    Apple ist die „delle“ die er im universum hinterlassen hat… eine gute delle

    Ich hab hier immer ab und zu reingeschaut aber nie geposted

  9. 9

    @xFalloutGirlx: Ach DU warst das… #Ich hab hier immer ab und zu reingeschaut
    Aber ich freue mich, dass du mir mal was schreibst, auch wenn es ein trauriger Anlass ist und mein Blog ja eigentlich geschlossen ist.
    Ich denke sogar, die Delle ist nicht nur das Unternehmen Apple, auch nicht Pixar, sondern sein Spirit.
    Wenn man sich mal ein wenig mit IHM beschäftigt, kann man IHM nur allergrössten Respekt zollen.

  10. 10

    Ruhe sanft, Steve. Warst schon ein geiler Bursche mit einem großen Potenial. Auch wenn mich dein Jünger bisher noch nicht überzeugen konnte, musste ich doch heut morgen schlucken, als ich die traurige Nachricht las.

    PS: Wie nah doch Freud und Leid beieinander liegen können.

  11. 11

    @Xanni: Hey Kleines, die Sache mit dem Schlucken heute morgen… Das sollte doch unter uns bleiben.
    Was das Überzeugen angeht: Ich würde gerne -nachdem ich meine Trauer ein wenig überwunden habe- nochmal versuchen, dich zu „überzeugen“.
    ich gebe auch mein bestes, ER wird mir bestimmt von oben zusehen…

  12. 12

    Ich hab gestern so nen Beitrag über das iPhone gesehen. Scheinbar extra für Blondis gemacht. War nicht schlecht. Ich geh ja mit meinem Handy auch ins Netz, aber ich kann bei dir nicht kommentieren. Die Browser lassen mich nicht.

  13. 13

    @Xanni: Das ist so beabsichtigt! Du nutzt ja das Zeug von so einem anderen Unternehmen…

  14. 14

    Soooo, ich scheine wohl einen Apple-PC daheim zu haben.

  15. 15

    Als ich es heute morgen vom Radio geweckt wurde und es hörte, war mein zweiter oder dritter Gedanke, ob der AJ dafür wieder postet. Und siehe da.

    Mal sehen ob Apple jetzt noch weiter zaubern kann.

    PS: Meine erster nach dem aufwachen Gedanke war: AJ´s Freundin sieht beim schlafen sehr hübsch aus…

  16. 16

    Danke Bruder, du machst mich verlegen

  17. 17

    Auch wenn ich es Satzbautechnisch verhauen habe, gern geschehen.

  18. 18

    Halb so wild, mein Lieber. Ich konnte auch erst am Mittag wieder klar denken.

  19. 19

    Ich bin Dir nicht mehr böse, daß Du Flash gehasst hast.
    Respekt für die Lebens-Leistung + Rest In Peace Steve.

  20. 20

    @Xanni: Haste NICHT!!! Aber ich muß ja einem deiner Rechner erlauben, meinen Blog aufzurufen, sonst bekomme ich ja deine geschätzten Kommentare nicht mehr.
    Und Spatzl??? Sieh zu, dass her kommst, du Miststück.

    @Bruder Grimm: Ich fasse es nicht!!! Schön mal wieder von dir zu hören.
    So, jetzt wieder zum Thema: Ich fühle mich geehrt, dass dein zweiter oder dritter Gedanke mir gehört.
    Was meine Freundin angeht: Schick das Luder bloß zügig her, sonst komme ich vorbei und du wachst morgen neben meiner Freundin UND MIR auf und das willst du nicht!!!

    @Däpple: Danke für deine Worte. Ich werde für heute auch glatt mal vergessen, dass du Flash magst.

  21. 21

    Hach, so kuschelig zwischen dem Jünger und dem Bruder …

  22. 22

    Ein neuer Post, ein neuer Post! Wie so oft muss erst einer sterben, damit es wieder Hoffnung für die Welt gibt!

  23. 23

    Heute habe ich mir noch mal Steve Jobs Stanford-Rede hier angesehen:
    http://www.youtube.com/watch?v=UF8uR6Z6KLc

    (Wahrscheinlich zusammen mit Millionen anderer Leute). Einfach ein tolles Video. Seine Art zu denken und seine ganze Lebensphilosophie ist simpel, aber faszinierend.

    Nur das iPhone mag ich immer noch nicht…

  24. 24

    Hi AJ, scheint ja einigen so gegangen zu sein, aber als ich es heute morgen erfahren hab, musste ich auch gleich an dich denken. Und daran, dass du sicher tief betroffen und traurig bist.
    Er war ein ganz Großer und hätte sicher noch viele tolle Sachen für uns auf Lager gehabt. Schade für uns. Und hoffentlich konnte er noch seinen Frieden damit machen.
    Liebe Grüße!

  25. 25

    R.I.P Steve.
    Er hat echt einiges bewegt. Apple ohne Steve Jobs ist halt immer noch Apple, aber die Welt ohne Steve Jobs ist leerer. Da hast du schon recht.

  26. 26

    Hallo AJ. Schön Dich zu lesen. Nur der Anlaß ist traurig. Weißt Du, bei Twitter würde ich ja jetzt irgendwas schreiben, wie „iFollow you in a few years“. Aber es geht hier nicht nur um mich. Wir werden ihm alle folgen. Früher oder später.

  27. 27

    @Xanni: Gewöhn`dich nicht dran!!!

    @tobikult: Spinner!!!

    @(H)Ey Lou: Tausch „simpel“ gegen „auf´s Wesentliche reduziert“. So sind Apple-Produkte ja auch und das ist das Geheimnis.
    Und jetzt komm mal gaaanz nah an deinen Monitor: Du liebst das iPhone, du liebst das iPhone, du liebst das iPhone, du liebst das iPhone, du liebst das iPhone!

    @Miki: Hi Mikina, schön dass du an mich gedacht hast.
    Er hatte ja viel Zeit sich auf den Augenblick vorzubereiten. Wirklich trösten tut mich das aber nicht.

    @CONeal: Steve hatte ja Kinder. Vielleicht ist ja wenigstens eins von seinem Geist infiziert und es wird irgendwann wieder ein Jobs Apples Geschicke leiten.

    @NETZGEFLUESTER: Hallo Frollein Pssst!. Selber schön dich zu lesen. Jaja… Irgendwann treffen Heiko, du und ich uns „da oben“ und spielen zusammen mit Steve und unserem iZeug. Und dann will das Bunny bestimmt mitspielen, aber wir lassen es nicht!!! *hach*

  28. 28

    Kaum ist der Tag vorbei, wird auf Twitter wird ganz normal gevögelt. Die Welt ist einfach zu schnelllebig oder ich werde alt!

  29. 29

    @Tobsen: Beides, Tobi. Beides.

  30. 30

    Mist… 🙂

  31. 31

    Wir haben ja schon auf „anderen Kanälen“ gemeinsam getrauert. Ich freue mich jetzt aber darüber, das Steve noch seine Interviews abschliessen konnte und wohl seine Biographie völlig ungefiltert und ohne Edits erscheinen wird – hier drüben am 24.10. – einen Tag bevor ich wieder Heimfliege 😉

    Schlimm ist dagegen das SONY wohl schon hinter den Filmrechten her ist…gerade SONY….

  32. 32

    Steve hat der Menschheit viel gegeben. Er war ein Visionär, wollte weiter als andere, wollte Dinge schöner machen und ihm ist viel gelungen.
    Schade, dass ein so toller Mensch wie er so früh gehen musste.
    Ich bin gespannt auf die kommenden Apple-Produkte, denn Steve soll für die nächsten 4 Jahre noch Produkte in der Pipeline gehabt haben.
    Des weiteren soll ein neuer Apple-Campus entstehen.
    Ich bin gespannt und Steve wird auch weiterhin die Seele von Apple bleiben.
    Danke für alles, Steve.

    P.S. Ey Lou, habe die Rede (definitiv eine der besten aus den letzten Jahren) auch auf deutsch auf meiner Seite. Und ich zeige sogar ein Apple-Logo, welches sich viele als das neue, offizielle Apple-Logo wünschen! Das bislang von mir beste gesehene Tribut an Steve Jobs.

  33. 33

    @Tobsen: Hahahaha…

    @Mr. Mendweg: Ich habe die Biografie schon bei meiner Stumm-Buchhändlerin bestellt. Ich kann´s gar nicht erwarten. Du wirst ja auf dem Heimflug schon kräftig lesen können. (Und schon wieder bin ich neidisch auf dich. Das nimmt ja langsam überhand. )

    Sony??? SONY??? Ich denke, Disney wird´s machen. Da hat er ja schliesslich im Vorstand gesessen.
    DER HAMMER WÄRE ALLERDINGS: Wenn Pixar den Film über „IHN“ machen würde!!

    @Alex: Die Sache mit dem Logo… Ich wäre auch dafür.

  34. 34

    Sony macht es
    Die haben heute die Rechte für einen Betrag zwischen einer und drei Mio USD von Mr. Isaacson gekauft. Regisseur wird Mark Gordon (2012)

    Statt Pixar gibt es seit dieser Woche den Comic von Bluewater Productions: http://www.bluewaterprod.com/news/stevejobs_announce.php

    Jetzt fehlt zur totalen Vermarktung nur noch Unterwäsche, angebissene Äpfel für 5 Euro das Stück und spezielle Toaster um sein Gesicht in den morgendlichen Toast brennen zu können: http://scoopertino.com/thousands-flock-to-see-image-of-steve-jobs-on-french-toast/

    Ich verabschiede mich zum Übergeben

  35. 35

    @Mendweg: Ich komme mit!!! #übergeben
    Das darf doch alles nicht wahr sein…

  36. 36

    ich war schonmal hier um zu sehen ob du ihm einen beitrag gewidmet hast – es hätte mich gewundert wenn nicht. ich bin unglaublich beeindruckt oder ich weiß nicht was das richtige wort dafür ist, was für eine welle an erschütterung und mitgefühl sein tod ausgelöst hat – zu seinen lebzeiten war er als person bei weitem bei der breiten masse nicht so präsent.
    es ist irgendwie schön zu sehen, dass einen der tod eines menschen, der auch etwas im eigenen leben verändert hat, berührt, auch wenn man ihn gar nicht kennt. facebook war voll, instagram und die blogs sowieso.

  37. 37

    Nach 5 Tagen weiß ich immer noch nicht was ich dazu groß schreiben soll,
    ich fühle keine Trauer, genauso wenig wie ich bei Michael Jackson oder anderen Prmois oder bekannten Perrsönlichkeiten getrauert habe, ich habe keinen großen Bezug zu diesen Menschen. Das hat nicht mit „gegen apple“ oder so zu tun.

    Ich wünsche nur jedem dass er nicht leiden muss und am Ende freudig auf sein leben zurücklblicken kann. und RIP nervt mich auch. 🙂

    Ruhe in Frieden! So.

  38. 38

    Ich wusste Du wirst dazu schreiben.
    Alles andere wäre nicht AJ gewesen.

    Er sagte ein paar sehr denkwürdige Dinge im Laufe seines Lebens. Unter anderem etwas, das mich sehr beeindruckt hat und das ich emotional sehr berührend fand.

    „Lassen Sie nicht zu, dass der Lärm fremder Meinungen Ihre eigene innere Stimme übertönt. Und vor allem haben Sie Mut, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen.“

    (Ansprache auf der Abschlussfeier an der Stanford University, 12. Juni 2005)

  39. 39

    Aj weg, Steve weg, Windowsbunny weg.
    Nur konsequent.

  40. 40

    @Paleica: Schön, mal wieder von dir zu lesen. Es stimmt. Die Medien berichteten von seinem Tod wie 2009 vom Tod Michael Jacksons. Beeindruckend. Da hat man dann gesehen, welchen Stellenwert er in unser aller Leben hatte. Er hat ja auch das Leben derer verändert, die gar nichts mit Computern zu haben.
    Ich finde, er hatte diesen letzten großen Auftritt verdient.

    @Windowsbunny: Weißt du eigentlich, dass das dein letzter -mich zur Weissglut bringender- Kommentar als echtes Windowsbunny war???
    Ich kann ja irgendwie gar nix fieses sagen, du Arsch!!

    @Arven: Ja… Jaaaa… *hach* Steve… *schnief*

    @Bunny?? Ecki??: Ich werde dich vermissen Kleines…
    Na ja, jetzt wollen die Mädels auch wieder mit mir kuscheln.

  41. 41

    Ich mag Apple trotzdem nicht! 😀

  42. 42

    Mal gucken, was dann hieraus wird. 🙂

  43. 43

    naja – schuldest nicht eigentlich DU mir noch ein mail? so habe ich das irgendwie in erinnerung!?! (:

    ja, du hast recht. es war ein richtiggehender hype in den medien und man hat daran gesehen, dass viele menschen irgendwo doch – zumindest unbewusst – seine tätigkeiten wahrgenommen haben.

  44. 44

    @Ecki (EX-Windoofsbunny: Magst du doch!!! Jetzt kannst’s doch zugeben!!! Ich weiß es doch!

    @Tobsen: Hier wird nicht mutiert. Hier bleibt -zumindest solange es da Internet gibt- der Applejünger.

    @Paleica: Ich weiß…

  45. 45

    Nümals!

  46. 46

    na immerhin 😛

  47. 47

    Schade dass es so ein trauriger Anlass sein musste um dich wieder zu einem Artikel zu bewegen. Rest in Peace Steve, wir werden dich nie vergessen

  48. 48

    Applejünger, ich finde, die Zeit der Trauer ist jetzt mal vorüber. Es muss ja weitergehen!

    (Z.B. mit einem Eintrag über das iPhone4s – und dann muss Ecki sich wieder in Windowsbunny zurück-umbenennen – das wäre doch ein Spaß für alle Beteiligten!)

  49. 49

    @Ecki (formerly known as Windoofsbunny-Arsch-Sackgesicht-Blödmann): Wohl. (Ich will dir an deinem Geburtstag nicht zu heftig widersprechen, du Arsch)

    @Die liebreizende Paleica:

    @Spanksen: Du bist scheinbar auch noch am Trauern, hm??? Oder biste, noch immer oder schon wieder in Urlaub??? Du könntest ja auch mal wieder was posten!!!!

    @(H)Ey Lou: Nein nein, es kann noch nicht weitergehen. Ich trauere noch. Und wie. Ohne meine Tränenschale kann ich nirgendwo hingehen.
    Ich trauere noch die nächsten 2 bis 20 Jahre. Mindestens!!!!

    Übrigens: Siri ist der Hammer. Jetzt schon. Selbst in der Beta-Version. (Ich würde ja schon gerne sehen, wie unser Ecki/Windoofsbunny-Arsch-Sackgesicht-Blödmann das zugeben muß… )

    4S

  50. 50

    Meine Frau (grrrr) hat gestern ihr 4S bekommen. Ich war ja erst skeptisch wegen Siri, aber verdammt, dass klappt ja wirklich erstaunlich gut. Aber noch begeisterter bin ich ja von der neuen Cam, OMG, zum Fotografieren werde ich ihr das Gerät jetzt immer abluchsen müssen 😉

  51. 51

    Guter Applejünger, dich würde ich an sich noch bis Freitag auf meinem Blog erwarten. Oder hast du bereits die Steve Jobs Biografie? Bei mir jedenfalls gibt es zwei zu gewinnen. Bringt unseren guten Steve zwar leider nicht zurück, aber man liest und lernt viele neue Einblicke über den Visionär und den Menschen Steve Jobs kennen.

  52. 52

    @Spanksen: Siri ist cool, oder??? Und das ist erst die Beta-Version!! Ich bin mal auf die Final-Version gespannt.
    Zum Thema 4S und deine Frau: Kauf ein Sony-Erektion, nimm deiner Frau das iPhone weg und sag ihr, das Sony-Erektion sei das brandneue iPhone 5. Sie ist ´ne Frau. Merkt sie ´eh nicht.

    @Alex: Lieber Alex, was denkst du??
    Wie du bei unserem geschätzten Blogger-Kollegen Mr. Mendweg lesen kannst, habe ich seit dem 25. Oktober meine Steve Jobs Biografie.

    Aber ich kenne deine Aktion natürlich und freue mich dass auch (noch) Nicht-Appleuser mitmachen.

  53. 53

    Alles andere hätte mich auch überrascht, Applejünger! 😉

  54. 54

    Mahlzeit, war eben auf der Durchreise und wollte mal anklopfen 😉

  55. 55

    @Spanksen: Hallo?? Wie Durchreise?? Bist du SCHON WIEDER auf dem Weg in den Urlaub?????
    Smilie by GreenSmilies.com

  56. 56

    So, nun komm mal raus aus der Trauerphase. Wie soll ich denn hier anständig auf Apple vorbereitet werden, wenn bei dir tote Hose ist?

  57. 57

    Der Jünger ist auf Urlaub! Wenn Microsoft den Löffel abgibt wird er zurückkommen. 🙂

  58. 58

    @Xanni: Du willst auf Apple vorbereitet werden????
    Für DEN Fall nehme ich mir natürlich Zeit und unterbreche meine Trauerphase mal kurz.

    @Tobsen: Hähähähähä… Stimmt. DANN schreibe ich noch mal einen letzten, einen epochalen Post.

  59. 59

    @Jüngerle:
    Das wäre dann der 3. letzte Post? Wäre es nicht besser, du lässt hier ab und zu mal einen fahren da und wir müssen dir nicht ständig das Ohr abkatschen?

  60. 60

    Hätte er bloß noch gelebt, um den Erfolg seiner Biografie mitzubekommen… Da fasst man sich doch an den Kopf, wie das Ding weggeht wie warme Semmeln.

  61. 61

    @Xanni: Nein, ich muß dich korrigieren!!! Ich habe NUR EINEN letzten Post geschrieben. DIESER HIER ist ja nur zu Ehren Steve Jobs und weil ich es seltsam gefunden hätte, nichts zu seinem Tod zu schreiben.
    Na gut, einmal hätte ich im vergangenen Dezember fast aufgehört, weil durch den Datenbank-Crash ein Grossteil meiner weltverändernden Posts verloren gegangen ist. (Gott, wenn ich nur an all´eure genialen Kommentare denke, die mit verloren gegangen sind…)

    @Paramantus: Hi, schön dich mal wieder hier zu lesen!!!
    Ich habe die Biografie natürlich auch, aber ich habe noch gar nicht mitbekommen, dass die sich so gut verkauft.
    Hast du sie schon gelesen??? Und was hältst du davon??
    Ich finde ja erstaunlich, dass sich die Geschichten aus der Biografie so sehr mit dem Film „Die Silicon Valley Story“ deckt. Respekt für die Macher des Films!!!

  62. 62

    Bisheeeeeeeer, aber nach Kommentar 58 wird noch ein letzter Post kommen. Hoffentlich hältst du so lange durch.

  63. 63

    hm ja, schon sehr schade drum. schön das du drüber gebloggt hast 🙂

  64. 64

    Hey, du kannst uns doch jetzt nicht hängen lassen?!
    Ich hab mir just die Biographie von Steve gekauft, aber noch nicht gelesen. Wo ist deine Rezension? Komm, raff dich auf, ich würde mich freuen.
    Viele Grüße, Svenja

  65. 65

    Ich gebe Svenja recht, eine Rezension bist du Steve und uns noch schuldig 😉

  66. 66

    *hachz*
    *seufz*

  67. 67

    „Na Du Sack! Ich wpnsch Dir nen fetten Kater am 01.01.2012!“ soll ich Dir vcom Windowsbunny ausrichten. Ich wünsch Dir natürlich alles Gute fürs nächste Jahr, stress Dich nicht selber so und finde mal wieder Zeit zum bloggen du LUSCHE: 😀

  68. 68

    @Xanni: Na ja, ich dachte eigentlich, ich nehme mir SEHR PERSÖNLICH Zeit für dich. Du verstehst…

    @Anna:Mehr als schade ist das!

    @Svenja-and-the-City:Na ja, jetzt brauche ich wohl keine Rezension mehr schreiben, denn vermutlich hast du die Biograpie schon gelesen, oder?? Auf einige Dinge wird in dem Buch leider nicht eingegangen. Zum Beispiel: Wer kam auf die Idee, das „i“ vor einige Apple-Produkte zu setzen?? Ansonsten gefällt mir das Buch ganz gut, man hätte es aber durchaus besser machen können.

    @Spanksen:Du läßt auch keinen Versuch aus, oder??

    @Netzgeflüster: *träum* *seufz*

    @Ecki (formerly known as Windoofsbunny-Arsch-Sackgesicht-Blödmann): Hatte tatsächlich keinen Kater. Ich wünsche dir auch alles Gute als Ecki. Dem winDOOFbunny wünsche ich die Pest an den Hals, einen besseren Geschmack und dass es sich endlich zum Mac bekennt!! UND ICH BIN KEINE LUSCHE!!!!

  69. 69

    Mach doch, mach doch! Vergiss nicht, dass ich blond bin, da brauchst du besonders viel Zeit.

  70. 70

    Woah, immer noch Sendepause? Das kann doch nicht wahr sein. Lieber Applejünger, du kannst die Hände nicht länger in den Schoß von wem auch immer legen… es gibt was zu tun. Hast du schon gelesen, wer die Nachfolge von Steve Jobs antreten möchte? Hier. Das kannst du doch nicht zulassen…

    *flüster* Nee, ich bin immer noch kein Applefan. Aber den durchgeknallten Rapper da mag ich noch weniger.

  71. 71

    @Xanni: Kein Thema, für scharfe kleine Blondchen nehme ich mir besonders gerne Zeit.

    @Anna:Ach du lieber Himmel!!! Vielen Dank für diese Info!!!
    Die Welt scheint im Moment aus den Fugen zu geraten!!
    Sollte die Welt wider erwarten dieses Jahr nicht untergehen, werde ich wohl höchstpersönlich eingreifen müßen und diesem doofen Kanye West in den Arsch treten. Und danach ist wieder der/die/das doofe Ecki/winDOOFsbunny dran!

    *flüster*Das du NOCH IMMER kein Applefan bist, schreibe ich mir zu. Ich war scheinbar nicht überzeugend genug. Hoffentlich liest Steve das nicht auf seiner iCloud…*/flüster*

  72. 72

    @Anna: Hülfe, der Tüp ist nicht mal hübsch. Ich bin zwar auch (noch) kein Applemäuschen, aber wenn der wirklich „Steve“ werden will, greife ich auf Steinplatte und Donnerkeil zurück.

  73. 73

    @ Xanni: Und ob der hübsch ist. Hübsch größenwahnsinnig.

    @ Applejünger: Vielleicht bin ich ja kein Applefan, weil du (und der Rest der Jünger) zu überzeugend warst? Missionarischer Eifer kann ja bei manchen Menschen genau das Gegenteil von dem auslösen, was damit bezweckt wurde.

  74. 74

    Nachdem das erzwungende Update auf Lion/iCloud meine iMacs und MacBooks unbrauchbar gemacht hat, habe ich Apple die Freundschaft gekündigt und werde wieder auf PCs wechseln. Ich könnte kotzen, wenn ich bedenke, wie viel Zeit ich verloren habe, wegen dieses beschissenen „Updates“. Ich brauche Computer, die funktionieren!

  75. 75

    @tobikult: Hey Tobi, was zur Hölle ist passiert??? Was für ein erzwungenes Update? Und wieso sollten deine Macs unbrauchbar sein??

  76. 76

    Ich musste von MobileMe auf icloud wechseln (Kalender-Sharing im Team). Das geht nur, wenn Lion installiert ist. Jetzt funzt Parallels nicht mehr, Photoshop zickt rum, Mail und iCal sind sehr umständlich geworden und Stuffit oder Unreal sind komplett tot. Ich muss aber mit den Dingern arbeiten und kann nicht eine Woche bugfixing betreiben…

  77. 77

    @tobikult: Wow, dann muß bei dir aber gehörig was schief gelaufen sein!!

    Ich habe hier ja auch zwei iMacs mit Lion rumstehen. Auf dem einen läuft via Parallels Windoof 7. Auf einem ist Photoshop CS4, auf dem anderen ist Photoshop CS5 installiert. Stuffit ist natürlich auch auf beiden Macs installiert. Alles läuft völlig fehlerfrei.
    Mit Mail und iCal mußte ich mich auch erst anfreunden, mag aber zumindest Mail mittlerweile sehr.
    Also ich weiß nicht, was bei dir passiert ist, aber normal ist das nicht!!!

  78. 78

    Les ich da grad richtig? *Augenwisch … zwinker … nochmal Augenwisch*

    Du hast nen iMac mit Win7???

  79. 79

    Für manche Programme braucht man eben noch zwingend Windows. 🙂
    Ich überleg teilweise auch wieder, ob ich auf meinen Rechner statt Ubuntu eine Dual-Installation mache. Windows für Steuererklärung und Drucken und Linux zum Surfen und Mailen. 🙂 Und die Musik ist auf der dritten Installation.
    Aber das dauert dann wieder… 🙁

    Andererseits ist Windows mittlerweile echt total klasse geworden. Habe neulich nen Server mit schnellen SAS Platten installiert. Innerhalb ner halben Stunde war die Windows Installation durchgelaufen. 🙂

  80. 80

    @Xanni: Jaaaa, hab‘ ich!!! Und?? Willste mir jetzt ’nen Strick draus drehen??
    Wenn ich über Windoofs lästere, weiß ich wenigstens worüber ich rede. DAS können die wenigsten Windows-User, die über Macs Blödsinn erzählen von sich behaupten!!

    @Tobi: ZACK! Da isser wieder, dieses Programme-Vorurteil. Ich gehe darauf jetzt nicht weiter ein. Wenn du mal ’nen Mac hast, wirst du wissen warum.

    Ich habe die Windoofs-Installation hauptsächlich, um HTML-Geschichten auf dem verfuckten Internet Explorer zu testen. Na ja, außerdem kann ich Leuten demonstrieren, wie Windoofs auf dem Mac läuft.

    Und Windoofs7 ist höchstens für Windoofs-Maßstäbe „klasse“.

    Was deine Win/Linux Dual-Installation angeht: Wenn du dann endlich dein MBP hast, hört der Quatsch ja auch auf.

  81. 81

    Mahlzeit Digga, war kurz auf der Durchreise in Bloggerhausen und wollt mich kurz für ein Käffchen bei dir aufwärmen 😉

  82. 82

    @Spanksen: Moin Digga, was machst´n du soweit im Süden?? Schon wieder Urlaub??
    Darf ich dir zum Käffchen ein Fischbrötchen reichen??

  83. 83

    Gerne doch, Lachsforelle mit Honig Senf Souce bitte 😉

  84. 84

    Mahlzeit. Gibts noch Kaffee?

  85. Der Applejünger
    Samstag, 10. März 2012 9:19
    85

    @Spanksen: Gerne… Noch´n Klacks Nutella oben drauf??

    @Heiko: Moin Heiko. Darf´s auch ein Kakao sein??

  86. 86

    Danke nein. Nix süsses. Zumindest nicht wenn es nicht sexy Beine hat.

  87. 87

    Hm, also wenn der Jünger grad was Herzhaftes verteilt, dann für mich bitte auch.

  88. 88

    @Heiko: Muahaha!!!

    @Xanni: Xanni??? Bei dir liest sich alles verdorben. Du könntest einen Bericht schreiben, wie du auf einer Sommerwiese liegend Schmetterlinge beobachtest, es würde trotzdem zweideutig und extrem versaut klingen.

  89. 89

    Was??? Heiko darf bei Kakao an sexy Beine denken und ich mag nur was Herzhaftes und schon bin ich versaut? Ich hatte an ne Wurschtbemme gedacht!

  90. 90

    Mahlzeit!

  91. 91

    @Xanni: Wurschtbemme? Siehste??? Schon wieder versaut. ICH hätte da `ne „Wurschtbemme“. Also wenn du magst…

    @Spanksen: Mahlzeit!! Wir wollten diese gemeinsame Blogger-Frühstück jetzt regelmässig etablieren. Bist du dabei? Dein Blog läßt dir ja genügend Zeit.

  92. 92

    Du hast ne Wurschtbemme? Ich tippe da eher auf Wurschtzippl.

  93. 93

    Gute Idee – die Frühstücksblogger ^^

  94. Der Applejünger
    Samstag, 31. März 2012 7:03
    94

    @Xanni:

    @Spanksen: Gell? Finde ich auch!! Und „Die Frühstücksblogger“ ist echt ein guter Name.

  95. 95

    @AJ: Oh, gibts endlich wieder Prügel?

  96. Der Applejünger
    Montag, 2. April 2012 8:08
    96

    @Xanni:
    Xanni? Du bist ein ganz verdorbenes Luder!!

  97. 97

    Mahlzeit mein lieber, bin mal wieder auf Blogtour und wollte dir bei der Gelegenheit nur schnell ein schönes Wochenende wünschen! Gruß Spanky

  98. Der Applejünger
    Montag, 18. Juni 2012 8:42
    98

    @Spanksen: Hey Mr. Spank, schön dass du bei deiner Blogtour auf einen Sprung hier vorbei kommst.

    Ich grüße mal zurück und wünsche dir ´ne coole Woche.

  99. 99

    Dir auch

  100. 100

    PS. 100!

  101. 101

    @Spanksen: Jeah!!! Party!!!

    Bei irgendeinem meiner Posts bist du mal haarscharf einen „runden Kommentar“ verpasst. Den hat das fiese Windoofsbunny dann abkassiert.

  102. 102

  103. 103

    Hier sieht es aus… Grauslich. Wo ist der Hausherr?

    Hmmm… Vielleicht sollte ich das Haus zwangsbesetzen?

  104. Der Applejünger
    Montag, 30. Juli 2012 14:44
    104

    @Heiko: Ja stimmt *hust* hier liegt dick und fett der Staub von alten Kommentaren rum. Und hier: *würg* Ein vergammelter, schlechter Witz vom Windoofsbunny.

    Die Zwangsbesetzung kannste dir abschminken!!
    Dieser Blog wird neuerdings von einem Berglöwen bewacht.
    Den Löwen habe ich rausschmeissen müssen, weil er das doofe Bunny durchgelassen hat.
    Und sonst so??

  105. 105

    Boah, seit Monaten kein Kommentar mehr hier, geht ja wohl gar nicht!!!

  106. 106

    @Spanksen: Moin Digga!
    Boah, du hast recht, ist ja heftig. Das ist mir gar nicht aufgefallen.
    Na ja, du mußt jetzt stark sein. Wir wussten beide, dass dieser Augenblick mal kommen würde.
    Aber ich habe ja noch dich. Vielleicht kommst du ja alle 4 Monate mal her? So der alten Zeiten Willen?

    Wegen DIESER alten Zeiten:

  107. 107

    Ich schaffe es bestimmt auch alle zwei Wochen

  108. 108

    Steve Jobsssiss dead but appleyunger lives! 😀

    … bin mal wieder soweit. Nach der Win8-Katastrofe (letztens geupdated), trage ich mich wieder mit dem Gedanken mir nen Mac zu holen – und da muss ich immer an Apllejünger denken! 🙂 Einen iPad habe ich schon seit längerem + kann nicht viel meckern. Warte auf die ersten iMac-Test-Berichte, vor allem was die angeblich zu 75% reduzierte Spiegelung angeht (war bis dato mein K.O.-Kriterium).

    Wen interssiert das?!?! 😉

    Haunse rein + einen guten Rutsch in die Weihnachtszeit!
    Däpple

  109. 109

    @Däpple: Hey und hallo, du lebst ja noch!!
    Zunächst einmal einen Anschiss:Du nutzt noch immer Windoofs? Schäm dich!
    Jetzt wieder ein Lob: Die Idee mit dem iMac ist natürlich prima!
    Ich arbeite mit dem Vorgänger und bin hochzufrieden. Vor allem der Apple-Service macht mich fertig. Da bekomme ich letztens doch glatt ´ne eMail, dass bei einigen der iMacs meiner Baureihe Festplattenprobleme aufgetreten sind und man jetzt alle Festplatten kostenlos austauschen möchte. Ich soll mich wegen eines Termins mit Apple in Verbindung setzen. Nicht vergessen: Meine iMacs sind das noch aktuelle Modell aus dem Jahr 2009!
    Dir auch einen guten Rutsch in die Weihnachtszeit!

    PS: Mich interessiert das natürlich!

  110. 110

    Könnt ihr mnal aufhören euch hier gegenseitig zu bemäckräuchern, is ja ekelhaft!

  111. 111

    @Ecki aka Der/Die/Das Windoofsbunny: Haaaasi! Dich hat ja noch immer niemand in den Ofen geschoben! Muß ich denn alles selber machen?

    Däpple und ich würden dich ja gerne ein wenig bewinräuchern, aber a) fällt uns das ausgesprochen schwer und b) siehe a).

    Dein AJ

    PS: Tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Habe keine Benachrichtigung über deinen Kommentar bekommen.

  112. 112

    Ich wünsche dir einen winderschönen 3. Advent.

  113. 113

    Oh…alle Kerzen ausgegangen. Hat jemand ein Fenster aufgelassen?

  114. 114

    @Ecki aka Windoofsbunny:…den du mir ja jetzt erfolgreich versaut hast…

    @Mr. Mendweg: Und so langsam wie Windoofs im Fenster schliessen ist, zieht es hier vermutlich bis zum Frühjahr noch…

  115. 115

  116. 116

    ICH BIN´S !!!!! Wollte mich mal kurz melden und hören wie es dir geht mein lieber, viele Grüße!

  117. 117

    Hier geht auch nichts mehr ihr Fußhupen, was?

  118. 118

    leerer Kommentar wie AJs Kopf 😛

  119. Der Applejünger
    Freitag, 29. Mai 2015 13:53
    119

    Bunny?

    SCHNAUZE!

  120. 120