Weltexklusiv auf applejünger.de:

McDonald´s bezieht in seinem aktuellsten Werbespot Position zum Kampf Apple vs. Microsoft.

Zur Story:
Ein fieser, kleiner Unternehmer Plagiator sitzt alleine in einer U-Bahnstation und wirft einem grossartigen Visionär eine zerknüllte Verpackungstüte an den Kopf, woraufhin der ewige Kampf mit einem Streetkick-Wettbewerb weitergeführt wird.
Das symbolträchtige Ende des Clips ist an Doppeldeutigkeit nicht zu übertreffen…

Werde Hauptdarsteller in deinem eigenen Spot:
McDonalds.de

Autor:
Datum: Dienstag, 20. April 2010 20:51
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

44 Kommentare

  1. 1

    Cooler Sound, echt

    Denen müßte man aber auch mal das Grinsen aus dem Gesicht operieren

  2. 2

    McDonalds hats aber auch nötig… Sich solche Leute dafür einzukaufen 😀

  3. 3

    LooooooL

    Aber irgendwie fehlt mir hier der Pinguin Content.

    In dem Blog gibt es ihn wenigstens http://indlovu.wordpress.com/2009/05/25/ubuntu-women/ sabber

  4. 4

    @aga80: Mist jetzt hast du mein „geheimes“ Argument für den geplanten Wechsel zu Ubuntu erraten.
    Naja, es gibt ja noch Debian.

    @Applejünger: Haha… Lang lebe der Müllmann.

  5. 5

    haha, wirklich gut gemacht Herr Jünger

  6. 6

    UNGLAUBLICH! Was meisnte wofür das M steht?
    Nicht vür MAC sonder für MICROSOFT! und mit Müll meinen Die

  7. 7

    @Judy: Hähähä… Mir gefällt das diabolisch/dämliche Grinsen von Billy-Boy besonders gut.

    @CONeal:Hallo???? Von den beiden ist nur einer ein „solche Leute“. Dreimal darfste raten wer!?

    @aga80: Du hast Recht. Ich sollte mal für Pinguin-Content sorgen. Applejünger mögen ja Pinguin-User. Und wenn es Content in der von dir gezeigten Art sein soll, ist das doch mein Spezialgebiet.

    @Tobi:Achtung Wortspiel-Alarm: Alte DOSen gehören halt auf den Müll. … Die neuen eigentlich auch.

    @Spanksen: Danke sehr. Hatte auch viel Spass dabei.

    @Bunny:Nein nein, du irrst dich. Das „M“ steht für Mac. Einige Jahre später fand Bill Gates die so gut, dass er die Idee klaute, und Burger King gründete.

  8. 8

    Der ewige Kampf ! Apple macht momentan alles richtig ! Microsoft macht auch was richtig, aber lenkt vieles in die Falsche Richtung ! Doooo !

  9. 9

    @ladebildschirm: Hähähähä… Wenn Microsoft was richtig machen möchte, sollten sie auf Macs umrüsten. Ich vermute nämlich dass die 5 Jahre hinter Apple hängen liegt daran, dass Windoofs so lahm ist.

  10. 10

    AppleJünger = der große Schöpfer

  11. 11

    Hmmmm die Tüte die im Müll landet?

  12. 12

    Ja er hat es selsbt gesagt – M steht für MAC, und die M-Tüte landet im Müll … tja Applejünger … was nun?

  13. 13

    Den Billy Boy meinte ich auch

  14. 14

    @ bunny: ja genau…die TÜTE!!!!!!! das was in der tüte drinne war is das entscheidene. das man die tüte danach wegschmeißt passt doch prima zur „greener mac“ kampanie

    @ladebildschirm: ja da hasst du recht, w7 war zumindst schonmal ein schritt in die richtige richtung. nur kam der leider viel zu spät….viel zu viele haben keine lust mehr….
    apple hingegen macht alles richtig…hat jemand die zahlen von der quartals konferenz gestern gelesen? trotz das absolut kein neues produkt rauskam wieder mal ein rekord quartal. die aktie is gleich mal um knapp $15 gestiegen.
    all die von den M$ Produkten der letzten jahre angepisst sind wechseln jetzt…..

  15. 15

    @Papa Schlumpf: Alter Schleimer…

    @CONeal: Halte dich zurück, sonst komme ich dich auf deinem Blog besuchen, Freundchen…

    @Windoofsbunny: Dich übergehe ich einfach mal…

    @Judy: Sau

    @Schaudi: Man merkt es. Meine missionarische Arbeit wird immer leichter.
  16. 16

    Mödblänner!

  17. 17

    Und was dann? Spamst du wieder?

  18. 18

    Echt Du Spamer! Wenn Du noch mal bei CONeal spamst, dann spam ich bei Dir!



  19. 19

    Nein, natürlich ist das keine Anspielung! Wer’s glaubt wird selig!

  20. 20

    BillyBoy ist echt zweideutig.

  21. 21

  22. 22

    Mich interessiert eigentlich mehr wo der Cheeseburger ist der in der Tüte war( war da einer drinn?)…Sauerei…

  23. 23

    Waaaah, dieses Grinsen …

  24. 24

    Können die auch noch normale grinsen. 🙂

  25. 25

    Mmmh, lange nix mehr passiert hier Herr Jünger, ich warte auf einen neuen Post!!!!!

  26. 26

    Ebenso!

  27. Der AppleJünger
    Montag, 3. Mai 2010 7:05
    27

    @CONeal: Gute Idee… Ich muß doch direkt mal zu dir kommen…

    @Bunny: Konnte man deine Kommentare jemals anders als mit „Spam“ bezeichnen???

    @Mark:

    @Tobi: Sau!!!

    @Judy:

    @Arven: Bill Gates isst NUR Big MACs

    @Dr. Borstel: WESSEN Grinsen????

    @Spanksen: Bin im Moment zu sehr beschäftigt. Komme gerade noch dazu bei euch auf den Blogs mitzulesen und zu kommentieren.

    @Dr. Borstel: Ich könnte ja einen schnellen T-Shirt-Post schreiben…

  28. 28

    @Applejünger
    Tu dies, ganze viel neue Artikel die darauf warten von dir geflutet zu werden
    Aber von dir lass ich mich nicht einschüchtern

  29. 29

    Ja mach doch den T-Shirt Post. Den hattest du hier noch nie… Dann hast du endlich wieder was ordentliches zum Anziehen.

    Und BTW: Der erste Mai ist vorbei. 🙂

  30. 30

    cool gemacht…und der wink am schluss ist natürlich genial 🙂

  31. 31

    Kaum ist man mal für ein paar Wochen nicht da, schon tanzen die Mäuse auf dem Tisch.

    @AJ: Du spamst den CONeal zu? Das ist doch Microsoft Niveau. *tztz*

    Übrigens: was is denn nun mit dem Schweinelift? Kriegen wir jetzt alle eine kostenlose Lizenz?

    Natürlich nur die Mac-User hier im Blog, die Windows-Luschen müssen weiterhin auf ihrer Festplatte forschen (wie kann man so doof sein und die Filebrowser „Explorer“ nennen…)

  32. Der AppleJünger
    Montag, 3. Mai 2010 13:15
    32

    @CONeal: Okay, ich komme jetzt vorbeigeflutet…

    @Tobi: Wen es da ein T-Shirt mit Aple-Logo oder zumindest Windoofs verspottendem Aufdruck gäbe, wäre ich ja dabei…
    Danke für den Hinweis, der Post it kommt sofort ab.

    @funjoker: Geil, oder???

    @Heiko: Ich habe lange überlegt (ca. 1,5 Sek.) ob ich den armen CONeal zuspamen soll. Ich konnte es mir aber nicht verkneifen.
    Der Schweinelift?? Wenn du mitgemacht hättest, wären deine Chancen extrem gut gewesen, die Lizenz abzusahnen.

    Und haste schon gelesen, was Bill Gates vorhat??? Da wundert es mich nicht, dass er das Ding Explorer nennt… Link >>> BILL GATES HAT WIEDER EINE SAGENHAFTE IDEE!!!

  33. 33

    @AJ
    Ohoh

  34. 34

    @Applejünger: Berichte doch mal über die geplante iAd-iPhone Werbung! Was haltet ihr Äppler davon?… würde mich echt mal interessieren…

  35. 35

    tja darüber kann man geteilter meinung sein^^ (ich sag mal was dazu, da ich ja wohl auch zu den von dir erwähnten „Äpplern“ gehöre)

    wenn sie wirklich so dezent auftaucht wie bei der keynote (und man per wunsch mehr öffnen kann) dann hätt ich nix dagegn – im vergleich die werbung bei OVI apps: das programm wird unterbrochen und man muss nen link in den browser folgen um weiter machen zu können. arrgh nervig.

    aber es gibt auch negatives:
    aus gründen der ästhetik wird apple hier den erstellern der werbung genau auf die finger schauhen, am anfang werden sie die werbung sogar noch selbst erstellen, bis sie die entsprechende software zum erstellen bieten.
    UND gerüchte (!!!) weise soll die werbung verdammt Teuer sein – bis zu 2€ pro KLick. Einstiegspreise liegen bei 1-10 Mio.US-Dollar.

    ach und nochwas: wusstet ihr, dass apple mittlerweile größter US-hersteller von Mobiltelefonen ist?
    und am freitag wurde nach 28-Tagen das 1. Mio iPad verkauft (im vergleich: beim iPhone dauerte es 74 Tage)

  36. Der AppleJünger
    Dienstag, 4. Mai 2010 13:19
    36

    @Däpple und Schaudi:Hey ihr lebt ja noch!!!

    @Däpple: Schwer im Vorfeld was darüber zu sagen, weil es sehr auf die Umsetzung ankommt.
    Ich würde mir wünschen, man würde die Werbung nutzen, um Software oder Hardware extrem günstig bis kostenlos anzubieten. Man stelle sich vor, Apple-Produkte gäbe es in einer Pro-Version ohne Werbung und zu den üblichen Preisen, und eine Student-Version mit Werbung und extrem günstigen Preisen.

    @Schaudi: Was ist los auf deiner Webseite???

  37. 37

    hehe meine doofheit^^ wollte mal meinen ftp server aufräumen weil der mittlerweile massig geladen war mit irgnwelchen datenschrott^^
    hab dabei ausversehen auch ein paar wichtige dateien gelöscht *HUST*

  38. Der AppleJünger
    Dienstag, 4. Mai 2010 18:10
    38

    @Schaudi:Scheisse, kenn´ich…

  39. 39

    @iAd:

    … hmmm… ja… Ich als Ober-Online-Flash-Werbung-Bastler kann durchaus den Mehrwert dieser Art Werbung für die App-Betreiber erkennen… Ich glaube wenn überhaupt, dann wird das mein geliebtes Flash killen… Da hat Apple zugegeben schon etwas sehr großes losgetreten. Es wird anscheinend ein kostenloses und ein kostenpflichtiges (Premium) App-Internet geben (die Androids werden da genauso mitspielen müssen). Fest steht, daß wir in naher Zukunft wohl für unsere digitale Zeitung werden zahlen müssen, wenn wir nicht nur den Kurztext lesen wollen. Das wird durchaus positive Auswirkungen haben, weg von der Alles-Gratis-Internet-Mentalität sollte mehr Geld für alle Beteiligten bedeuten… we shall see.

  40. Der AppleJünger
    Dienstag, 4. Mai 2010 18:51
    40

    @Däpple: Ja ich denke auch, da ergeben sich viele Möglichkeiten, wenn´s richtig gemacht wird.

    Ich hoffe nur, dass Steve mit seinen restriktiven Ideen nicht zu sehr die Schraubzwinge anzieht.

  41. 41

    @Applejünger:

    … die ganze Flash-Geschichte ist plötzlich völlig irrelevant (wenn sie es überhaupt jemals wirklich war), es geht um die komplette Umkrempelung des Umgangs mit global erhältlichen digitalen Inhalten und deren Vermarktung, bzw. „Online“-Werbung. Browser sterben aus und es gibt irgendwann nur Apps und App-Geräte (Apples + Androids + etc.), das Web wird ne riesen App-Suchmaschine. Dass Apple nun als Idee-Vorreiter erstmal alle schön melken will ist sogar völlig legitim… Auf jeden Fall brechen spannende Zeiten an… hätt ich vor 3 Monaten mit der Vorstellung des flashlosen Popel-iPads echt nicht gedacht.

  42. Der AppleJünger
    Dienstag, 4. Mai 2010 21:20
    42

    @Däpple: Heeeee… Spinnst du???

    Sowas kannst DU doch nicht schreiben!!!

    Bei „Popel-iPads“ läufst du allerdings wieder zu Hochform auf.

    Soll ich deinen Kommentar bis auf „Popel-iPads“ nochmal löschen, und du schreibst in deiner gewohnt hetzerischen Art???

  43. 43

    scheint ja aber ein sehr beliebter Popel zu sein

    übrigens geht meine seite jetzt wieder…müsste jedenfalls – fals jemand fehler findet bitte bescheid sagen.

  44. Der AppleJünger
    Mittwoch, 5. Mai 2010 12:27
    44

    @Schaudi: Klar, ist von Apple. Apple kann sogar Popel erfolgreich machen.

    Was deine Webseite angeht: Ich war gestern schon drauf. Hast auch gleich einiges Verändert, hm?? Gefällt mir aber gut.